Lernen Sie Samsara kennen!

Mutter und Tochter studieren gemeinsam das Samsara-Spielbrett
Mutter und Tochter studieren gemeinsam das Samsara-Spielbrett Mutter und Tochter an einem Stehtisch, beide in rosa Kleidung, studieren mit ihren Gesichtern nah am Samsara-Spielbrett das neue Spiel

Das zeichnet Samsara aus:

Ungewöhnlich an Samsara ist die Bewegung der zwölf Spielsteine: Sie laufen auf dem zweispurigen Weg fortwährend im Kreis.

Besonders an Samsara ist, dass alle Spielsteine von beiden Spielern gleichberechtigt gezogen werden.

Neu an Samsara ist ein faszinierender Mechanismus, durch den die Spielsteine geschickt von einer Spur auf die andere wechseln.

Auf der richtigen Spur

Für jeden Spieler führt eine andere Spur zum eigenen Zielfeld. Nur mit taktisch geschickten Spurwechseln kann es gelingen, genügend Spielsteine ins eigene Zielfeld zu lenken. Doch für einen Spurwechsel sind immer zwei benachbarte Spielsteine notwendig …

Ein junges Paar lässt sich Samsara am Verlagsstand erklären
Ein junges Paar lässt sich Samsara am Verlagsstand erklären
Erklärvideo zu Samsara von Frank Mählen und Thomas Weber
Ein Bild aus dem Erklärvideo zu Samsara von Frank Mählen und Thomas Weber Eine Hand deutet mit ausgestrecktem Zeigefinger auf den Zählstein auf der Zählleiste mit den quadratischen Feldern.

Alles über Samsara

Lesen und hören Sie begeisterte Stimmen zu Samsara, die wir für Sie zusammengetragen haben.

Schauen Sie sich das Erklärvideo an, in dem Sie die Spielregeln von Samsara anschaulich vorgeführt bekommen.

Lassen Sie sich aus den Medien über Samsara berichten.

Sehen Sie sich eine Partie Samsara per Video an.

Erfahren Sie außerdem, wo und wann Sie Samsara spielen können.